Zur Homepage der UniversitätFachrichtung Pharmazie

Diplom in Pharmazie

Allgemeines

Ein Diplom in Pharmazie können Sie an der Universität des Saarlandes zusätzlich zur Approbation als Apotheker/-in erwerben. Weil die Diplomarbeit schon im Praktischen Jahr bearbeitet werden kann, bietet sich Ihnen hiermit eine Möglichkeit, im Zeitrahmen der regulären Ausbildung den akademischen Titel »Diplom-Pharmazeutin/Diplom-Pharmazeut« zu erwerben und Erfahrungen im wissenschaftlichen Arbeiten zu sammeln. Ein Diplom ist aber auch nach dem Praktischen Jahr möglich.

Zulassungsvoraussetzung ist das Zweite Staatsexamen in Pharmazie, und zwar ganz gleich, ob Sie dieses in Saarbrücken oder an einem anderen Standort abgelegt haben.

Grober Ablauf des Diplomverfahrens:

  • Mitarbeit an einem Forschungsprojekt
  • Anfertigung einer Diplomarbeit
  • Kolloquium

wobei für die praktische Arbeit und die Anfertigung der Diplomarbeit 9 Monate zur Verfügung stehen. 6 Monate hiervon können Ihnen auf das Praktische Jahr laut Approbationsordnung angerechnet werden.

Wenn Sie sich für ein Diplom in Pharmazie an unserer Universität interessieren, werfen Sie einen Blick auf die Forschungsthemen der Arbeitskreise an der Universität und/oder der Abteilungen am Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung Saarland und kontaktieren Sie direkt die Leiterin/den Leiter des Arbeitskreises, dessen Forschungsthemen Ihnen zusagen.

Zu den häufig gestellten Fragen und Antworten zum Diplom

Anmeldung zum Diplom

Haben Sie einen Arbeitskreis gefunden, in dem Sie Ihre Diplomarbeit anfertigen können, müssen Sie noch offiziell ins Diplomverfahren aufgenommen werden. Was Sie dafür tun müssen, entnehmen Sie bitte dem folgenden Merkblatt.

Merkblatt zur Anmeldung zum Diplomverfahren
Schrittweise Erläuterung
Laufzettel
für die Anmeldung zum Diplomverfahren, wenn man das Zeugnis über den Zweiten Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung noch nicht erhalten hat

Weitere Regularien und Links

Merkblatt zur Anfertigung der Diplomarbeit
Bearbeitungszeit, Formalien bei der Erstellung der Arbeit und der Planung des Kolloquiums
Häufig gestellte Fragen und Antworten zum Diplom
Gemeinsames Prüfungssekretariat der MINT-Fakultäten
Zuständig für Diplomarbeiten in Pharmazie
Diplomordnung
Ordnung zur Erlangung des akademischen Grades »Diplom-Pharmazeutin/Diplom-Pharmazeut« an der Universität des Saarlandes

Diplomausschuss

Der Diplomausschuss sorgt für die Einhaltung der Diplomordnung.

WICHTIG: Bitte wenden Sie sich mit allen organisatorischen Fragen zum Diplom immer zuerst an Ihre Betreuerin/Ihren Betreuer! Nicht an den Diplomausschuss!

Mitglieder des Diplomausschusses

  • Prof. Dr. Claus Jacob (Vorsitzender)
  • Prof. Dr. Christian Ducho (stellvertretender Vorsitzender)
  • Prof. Dr. Thorsten Lehr
  • Dr. Britta Diesel
  • Daniel Arnold (studentisches Mitglied)

Nach oben